Concert@1x
Dienstag, 20:00 Uhr

21.04.20

"Liszt - Bruckner" mit Werken von Franz Liszt und Max Reger in der Spielstätte Christuskirche Freiburg unter der Leitung von Thomas Hengelbrock

Programm:
Liszt, Via Crucis
Reger, O Tod, wie bitter bist du op. 110/3
Becker, Ich bin die Auferstehung
sowie Werke von Bruckner u.a.

Balthasar-Neumann-Chor und -Solisten
Olivier Latry | Orgel
Thomas Hengelbrock | Leitung

Terminkategorie
Abonnementkonzert

Anfahrt
Maienstraße, 79102, Freiburg im Breisgau, Deutschland

Anfahrt

Die Christuskirche ist eine evangelische Kirche in Freiburg im Breisgau im Stadtteil Wiehre. Sie wurde 1889 bis 1891 nach Entwürfen des Architekten Ludwig Diemer errichtet und am 31. Mai 1891 eingeweiht.» weiterlesen

Sonntag, 19:00 Uhr

10.05.20

VERSCHOBEN, NEUER TERMIN WIRD BEKANNTGEGEBEN - ÉPHÉMÈRE. EIN WIMPERNSCHLAG MENSCH AUF DEM PLANETEN in der Spielstätte Historisches Museum, Barfüsserkirche, Basel

Tickets

Weitere Termine 22.03.20, 09.05.20, 10.05.20

ÉPHÉMÈRE

EIN WIMPERNSCHLAG MENSCH AUF DEM PLANETEN
Chorwerke von Ēriks Ešenvalds, Benjamin Britten und Thomas Jennefelt zum Sekundenbruchteil, in dem der Mensch die Erde betreten hat

Klimawandel. Fortschritt. Völkerwanderungen. Seit Milliarden von Jahren trägt der Erdball eine sich in Zeitlupe ständig verändernde Natur durch das All. In allerletzter Sekunde kam der Mensch dazu – mit scheinbar unaufhaltsamen Auswirkungen. Er ist blutjung und gleichzeitig genauso vergänglich wie das, was ihn umgibt. Diese Fragilität inspiriert Chor- Komponisten wie Ēriks Ešenvalds (* 1977) oder Benjamin Britten (1913 – 1976): Ihre Werke skizzieren die Situation des modernen Menschen – konfrontiert mit weiten Herausforderungen und einem unendlich kurzen Aufenthalt in dieser Welt findet er sich in einem Jetzt wieder, in dem es gerade auf ihn ankommt. “Life shall be for the people that’s by the people made!”

Ensemble Chœur3
Grenzübergreifend-dreisprachiger Projektchor I Chœur transfrontalier et trilingue

Anna Bienek, Julian Voneschen
Performance I chorégraphie

Abélia Nordmann
Leitung I direction

Ein Projekt von CHOEUR3 Deutschland e. V. und Ensemble Choeur3 unterstützt von
Kulturamt der Stadt Freiburg
kulturelles.bl
Swisslos Fonds Basel-Stadt
Sulger-Stiftung
Willy A. und Hedwig Bachofen-Henn-Stiftung Basel

choeur3.eu I ensemblechoeur3.ch

Terminkategorie
Kammerchor-Konzert a cappella

Anfahrt
Barfüsserpl. 7, 4051 Basel, Schweiz

Anfahrt

Misc@1x
Samstag, 20:00 Uhr

18.07.20

Lili Bolanger - Chorwerke und Licht in der Spielstätte Friedenskirche unter der Leitung von Moritz Herzog

Tickets

Weitere Termine 19.07.20

Das Konzertprogramm des Deutsch-Französischen Chors Freiburg zeigt Auswahl an Stücken für gemischten Chor, Solisten und Klavier, welche neben den klanglichen Finessen vor allem die faszinierende thematische Vielfalt des Œuvres offenbart. Neben einer exotischen Psalmvertonung („Vielle prière bouddhique“) stehen beispielsweise Naturszenen („La Source“), eine Hymne („Hymne au Soleil“) und ein Begräbnisgesang („Pour les Funérailles d‘un Soldat“). Das Klavier ergänzt Solobeiträge aus dem ebenfalls reichhaltigen Klavierwerk. Als visuelles Pendant zum virtuosen Einsatz von Klangfarben, werden die Auftritte in einem passenden Farbkonzept mit Scheinwerfern illuminiert. 45 Minuten vor dem Konzert findet eine Werkeinführung statt.

Anfahrt
Freiburg im Breisgau, Deutschland

Anfahrt

Sacral@1x
Freitag, 19:00 Uhr

25.09.20

The Wind among the Reeds unter der Leitung von Lukas Grimm

Concert@1x
Samstag, 18:00 Uhr

21.11.20

A-Cappella in der Spielstätte Herz Jesu Kirche Freiburg unter der Leitung von Bernhard Gärtner

Anfahrt
Stühlinger Kirchplatz, Stühlingerstraße, Freiburg im Breisgau, Deutschland

Anfahrt

Sacral@1x
Samstag, 20:00 Uhr

09.05.20

VERSCHOBEN, NEUER TERMIN WIRD BEKANNTGEGEBEN - ÉPHÉMÈRE. EIN WIMPERNSCHLAG MENSCH AUF DEM PLANETEN in der Spielstätte Église romane Saints-Pierre-et-Paul, Rosheim

Tickets

Weitere Termine 22.03.20, 10.05.20, 10.05.20

ÉPHÉMÈRE

EIN WIMPERNSCHLAG MENSCH AUF DEM PLANETEN
Chorwerke von Ēriks Ešenvalds, Benjamin Britten und Thomas Jennefelt zum Sekundenbruchteil, in dem der Mensch die Erde betreten hat

Klimawandel. Fortschritt. Völkerwanderungen. Seit Milliarden von Jahren trägt der Erdball eine sich in Zeitlupe ständig verändernde Natur durch das All. In allerletzter Sekunde kam der Mensch dazu – mit scheinbar unaufhaltsamen Auswirkungen. Er ist blutjung und gleichzeitig genauso vergänglich wie das, was ihn umgibt. Diese Fragilität inspiriert Chor- Komponisten wie Ēriks Ešenvalds (* 1977) oder Benjamin Britten (1913 – 1976): Ihre Werke skizzieren die Situation des modernen Menschen – konfrontiert mit weiten Herausforderungen und einem unendlich kurzen Aufenthalt in dieser Welt findet er sich in einem Jetzt wieder, in dem es gerade auf ihn ankommt. “Life shall be for the people that’s by the people made!”

Ensemble Chœur3
Grenzübergreifend-dreisprachiger Projektchor I Chœur transfrontalier et trilingue

Anna Bienek, Julian Voneschen
Performance I chorégraphie

Abélia Nordmann
Leitung I direction

Ein Projekt von CHOEUR3 Deutschland e. V. und Ensemble Choeur3 unterstützt von
Kulturamt der Stadt Freiburg
kulturelles.bl
Swisslos Fonds Basel-Stadt
Sulger-Stiftung
Willy A. und Hedwig Bachofen-Henn-Stiftung Basel

choeur3.eu I ensemblechoeur3.ch

Terminkategorie
Kammerchor-Konzert a cappella

Anfahrt
Eglise Saints Pierre et Paul, Rue du Gén de Gaulle, 67560 Kanton Rosheim, Frankreich

Anfahrt

Sacral@1x
Concert@1x
Samstag, 22:30 Uhr, Dauer: 8 Stunden

27.06.20

John Tavener: The Veil oft he Temple in der Spielstätte Herz-Jesu-Kirche unter der Leitung von Lukas Grimm

Ein ganz besonderes Werk wird in einer Gemeinschaftsaktion von den großen Freiburger Chören im
Rahmen der internationalen Chornacht 2020 dargeboten: John Taveners ganz-nächtliches Werk „The
Veil oft he Temple“ wird von Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang in Herz-Jesu musiziert werden.

Anfahrt
Eschholzstraße 74, 79106 Freiburg im Breisgau, Freiburg, Deutschland

Anfahrt

Sonntag, 19:00 Uhr

19.07.20

Lili Bolanger - Chorwerke und Licht in der Spielstätte Kultur-und Bürgerhaus unter der Leitung von Moritz Herzog

Tickets

Weitere Termine 18.07.20

Das Konzertprogramm des Deutsch-Französischen Chors Freiburg zeigt Auswahl an Stücken für gemischten Chor, Solisten und Klavier, welche neben den klanglichen Finessen vor allem die faszinierende thematische Vielfalt des Œuvres offenbart. Neben einer exotischen Psalmvertonung („Vielle prière bouddhique“) stehen beispielsweise Naturszenen („La Source“), eine Hymne („Hymne au Soleil“) und ein Begräbnisgesang („Pour les Funérailles d‘un Soldat“). Das Klavier ergänzt Solobeiträge aus dem ebenfalls reichhaltigen Klavierwerk. Als visuelles Pendant zum virtuosen Einsatz von Klangfarben, werden die Auftritte in einem passenden Farbkonzept mit Scheinwerfern illuminiert. 45 Minuten vor dem Konzert findet eine Werkeinführung statt.

Anfahrt
Denzlingen, Deutschland

Anfahrt

Festive@1x
Samstag, 19:00 Uhr

26.09.20

The Wind among the Reeds unter der Leitung von Lukas Grimm

Concert@1x
Sonntag, 19:00 Uhr

02.05.21

Motetten im Spiegel der Jahrhunderte in der Spielstätte Herz Jesu Kirche Freiburg unter der Leitung von Bernhard Gärtner

Terminkategorie
geistliches Konzert

Anfahrt
Stühlinger Kirchplatz, Stühlingerstraße, Freiburg im Breisgau, Deutschland

Anfahrt

Sacral@1x
Sonntag, 13:00 Uhr

10.05.20

VERSCHOBEN, NEUER TERMIN WIRD BEKANNTGEGEBEN - ÉPHÉMÈRE. EIN WIMPERNSCHLAG MENSCH AUF DEM PLANETEN in der Spielstätte Foyer des FHNW Campus Muttenz

Tickets

Weitere Termine 22.03.20, 09.05.20, 10.05.20

ÉPHÉMÈRE

EIN WIMPERNSCHLAG MENSCH AUF DEM PLANETEN
Chorwerke von Ēriks Ešenvalds, Benjamin Britten und Thomas Jennefelt zum Sekundenbruchteil, in dem der Mensch die Erde betreten hat

Klimawandel. Fortschritt. Völkerwanderungen. Seit Milliarden von Jahren trägt der Erdball eine sich in Zeitlupe ständig verändernde Natur durch das All. In allerletzter Sekunde kam der Mensch dazu – mit scheinbar unaufhaltsamen Auswirkungen. Er ist blutjung und gleichzeitig genauso vergänglich wie das, was ihn umgibt. Diese Fragilität inspiriert Chor- Komponisten wie Ēriks Ešenvalds (* 1977) oder Benjamin Britten (1913 – 1976): Ihre Werke skizzieren die Situation des modernen Menschen – konfrontiert mit weiten Herausforderungen und einem unendlich kurzen Aufenthalt in dieser Welt findet er sich in einem Jetzt wieder, in dem es gerade auf ihn ankommt. “Life shall be for the people that’s by the people made!”

Ensemble Chœur3
Grenzübergreifend-dreisprachiger Projektchor I Chœur transfrontalier et trilingue

Anna Bienek, Julian Voneschen
Performance I chorégraphie

Abélia Nordmann
Leitung I direction

Ein Projekt von CHOEUR3 Deutschland e. V. und Ensemble Choeur3 unterstützt von
Kulturamt der Stadt Freiburg
kulturelles.bl
Swisslos Fonds Basel-Stadt
Sulger-Stiftung
Willy A. und Hedwig Bachofen-Henn-Stiftung Basel

choeur3.eu I ensemblechoeur3.ch

Terminkategorie
Kammerchor-Konzert a cappella

Anfahrt
Hofackerstrasse 30, 4132 Muttenz, Schweiz

Anfahrt

Misc@1x
Concert@1x
Sonntag, 19:00 Uhr

28.06.20

Night of the Proms in der Spielstätte Herz-Jesu-Kirchplatz

Vierhundert Sänger*innen singen gemeinsam mit einem Symphonieorchester und dem Publikum bekannte Melodien von Händel bis zu Beethovens Europahymne.

Terminkategorie
Festkonzert

Anfahrt
Stühlingerstraße 47, Freiburg im Breisgau, Deutschland

Anfahrt

Outdoor@1x

Gelände vor der Herz-Jesu-Kirche in Freiburg

Sonntag, 17:00 Uhr

20.09.20

The Wind among the Reeds unter der Leitung von Lukas Grimm

Concert@1x
Mittwoch, 20:00 Uhr

21.10.20

Jazzchor Freiburg & Joo Kraus: Infusion in der Spielstätte Burghof Lörrach unter der Leitung von Bertrand Gröger

Anfahrt
Burghof Lörrach GmbH, Herrenstraße 5, 79539 Lörrach, Deutschland

Anfahrt

Als Kultur- und Veranstaltungszentrum ist der Burghof Lörrach unverwechselbar und zusammen mit dem STIMMEN-Festival ein Publikumsmagnet in der Region wie auch das Markenzeichen der Stadt Lörrach. Er vereint eigenwillige Architektur und Programm, er ist kulturelle Heimat für viele Menschen aus der Stadt, der Region und darüber hinaus – ein Haus, in dem man sich begegnet, feiert und Kunst genießt – ein Marktplatz der Ideen, ein Ort der Poesie und der kulturellen Bildung. Der Burghof verbindet in seinem Kulturprogramm mit Gesang und Musik, Tanz, Kabarett, Literatur, Kindertheater und vielem mehr das Bekannte und Neue, Etablierte und Experimentelle, und er steht zugleich für regionale Verankerung ebenso wie für einen weltoffenen Horizont. » weiterlesen

Concert@1x
Sonntag, 19:30 Uhr

24.10.21

J-. Brahms, "Ein Deutsches Requiem"; S. Barber, Adgaio für Streicher op. 11 in der Spielstätte Kirche St. Martin, Freiburg unter der Leitung von Bernhard Gärtner

Ausführende:
Katrin Müller, Sopran
Armin Kolarcyk, Bariton

Terminkategorie
geistliches Konzert

Anfahrt
Rathausgasse 3, 79098 Freiburg im Breisgau, Deutschland

Anfahrt

Concert@1x
Dienstag, 20:00 Uhr

21.04.20

"Liszt - Bruckner" mit Werken von Franz Liszt und Max Reger in der Spielstätte Christuskirche Freiburg unter der Leitung von Thomas Hengelbrock

Programm:
Liszt, Via Crucis
Reger, O Tod, wie bitter bist du op. 110/3
Becker, Ich bin die Auferstehung
sowie Werke von Bruckner u.a.

Balthasar-Neumann-Chor und -Solisten
Olivier Latry | Orgel
Thomas Hengelbrock | Leitung

Terminkategorie
Abonnementkonzert

Anfahrt
Maienstraße, 79102, Freiburg im Breisgau, Deutschland

Anfahrt

Die Christuskirche ist eine evangelische Kirche in Freiburg im Breisgau im Stadtteil Wiehre. Sie wurde 1889 bis 1891 nach Entwürfen des Architekten Ludwig Diemer errichtet und am 31. Mai 1891 eingeweiht.» weiterlesen

Sonntag, 13:00 Uhr

10.05.20

VERSCHOBEN, NEUER TERMIN WIRD BEKANNTGEGEBEN - ÉPHÉMÈRE. EIN WIMPERNSCHLAG MENSCH AUF DEM PLANETEN in der Spielstätte Foyer des FHNW Campus Muttenz

Tickets

Weitere Termine 22.03.20, 09.05.20, 10.05.20

ÉPHÉMÈRE

EIN WIMPERNSCHLAG MENSCH AUF DEM PLANETEN
Chorwerke von Ēriks Ešenvalds, Benjamin Britten und Thomas Jennefelt zum Sekundenbruchteil, in dem der Mensch die Erde betreten hat

Klimawandel. Fortschritt. Völkerwanderungen. Seit Milliarden von Jahren trägt der Erdball eine sich in Zeitlupe ständig verändernde Natur durch das All. In allerletzter Sekunde kam der Mensch dazu – mit scheinbar unaufhaltsamen Auswirkungen. Er ist blutjung und gleichzeitig genauso vergänglich wie das, was ihn umgibt. Diese Fragilität inspiriert Chor- Komponisten wie Ēriks Ešenvalds (* 1977) oder Benjamin Britten (1913 – 1976): Ihre Werke skizzieren die Situation des modernen Menschen – konfrontiert mit weiten Herausforderungen und einem unendlich kurzen Aufenthalt in dieser Welt findet er sich in einem Jetzt wieder, in dem es gerade auf ihn ankommt. “Life shall be for the people that’s by the people made!”

Ensemble Chœur3
Grenzübergreifend-dreisprachiger Projektchor I Chœur transfrontalier et trilingue

Anna Bienek, Julian Voneschen
Performance I chorégraphie

Abélia Nordmann
Leitung I direction

Ein Projekt von CHOEUR3 Deutschland e. V. und Ensemble Choeur3 unterstützt von
Kulturamt der Stadt Freiburg
kulturelles.bl
Swisslos Fonds Basel-Stadt
Sulger-Stiftung
Willy A. und Hedwig Bachofen-Henn-Stiftung Basel

choeur3.eu I ensemblechoeur3.ch

Terminkategorie
Kammerchor-Konzert a cappella

Anfahrt
Hofackerstrasse 30, 4132 Muttenz, Schweiz

Anfahrt

Misc@1x
Concert@1x
Samstag, 22:30 Uhr, Dauer: 8 Stunden

27.06.20

John Tavener: The Veil oft he Temple in der Spielstätte Herz-Jesu-Kirche unter der Leitung von Lukas Grimm

Ein ganz besonderes Werk wird in einer Gemeinschaftsaktion von den großen Freiburger Chören im
Rahmen der internationalen Chornacht 2020 dargeboten: John Taveners ganz-nächtliches Werk „The
Veil oft he Temple“ wird von Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang in Herz-Jesu musiziert werden.

Anfahrt
Eschholzstraße 74, 79106 Freiburg im Breisgau, Freiburg, Deutschland

Anfahrt

Samstag, 20:00 Uhr

18.07.20

Lili Bolanger - Chorwerke und Licht in der Spielstätte Friedenskirche unter der Leitung von Moritz Herzog

Tickets

Weitere Termine 19.07.20

Das Konzertprogramm des Deutsch-Französischen Chors Freiburg zeigt Auswahl an Stücken für gemischten Chor, Solisten und Klavier, welche neben den klanglichen Finessen vor allem die faszinierende thematische Vielfalt des Œuvres offenbart. Neben einer exotischen Psalmvertonung („Vielle prière bouddhique“) stehen beispielsweise Naturszenen („La Source“), eine Hymne („Hymne au Soleil“) und ein Begräbnisgesang („Pour les Funérailles d‘un Soldat“). Das Klavier ergänzt Solobeiträge aus dem ebenfalls reichhaltigen Klavierwerk. Als visuelles Pendant zum virtuosen Einsatz von Klangfarben, werden die Auftritte in einem passenden Farbkonzept mit Scheinwerfern illuminiert. 45 Minuten vor dem Konzert findet eine Werkeinführung statt.

Anfahrt
Freiburg im Breisgau, Deutschland

Anfahrt

Sacral@1x
Sonntag, 17:00 Uhr

20.09.20

The Wind among the Reeds unter der Leitung von Lukas Grimm

Samstag, 19:00 Uhr

26.09.20

The Wind among the Reeds unter der Leitung von Lukas Grimm

Concert@1x
Samstag, 18:00 Uhr

21.11.20

A-Cappella in der Spielstätte Herz Jesu Kirche Freiburg unter der Leitung von Bernhard Gärtner

Anfahrt
Stühlinger Kirchplatz, Stühlingerstraße, Freiburg im Breisgau, Deutschland

Anfahrt

Sacral@1x
Concert@1x
Sonntag, 19:30 Uhr

24.10.21

J-. Brahms, "Ein Deutsches Requiem"; S. Barber, Adgaio für Streicher op. 11 in der Spielstätte Kirche St. Martin, Freiburg unter der Leitung von Bernhard Gärtner

Ausführende:
Katrin Müller, Sopran
Armin Kolarcyk, Bariton

Terminkategorie
geistliches Konzert

Anfahrt
Rathausgasse 3, 79098 Freiburg im Breisgau, Deutschland

Anfahrt

Samstag, 20:00 Uhr

09.05.20

VERSCHOBEN, NEUER TERMIN WIRD BEKANNTGEGEBEN - ÉPHÉMÈRE. EIN WIMPERNSCHLAG MENSCH AUF DEM PLANETEN in der Spielstätte Église romane Saints-Pierre-et-Paul, Rosheim

Tickets

Weitere Termine 22.03.20, 10.05.20, 10.05.20

ÉPHÉMÈRE

EIN WIMPERNSCHLAG MENSCH AUF DEM PLANETEN
Chorwerke von Ēriks Ešenvalds, Benjamin Britten und Thomas Jennefelt zum Sekundenbruchteil, in dem der Mensch die Erde betreten hat

Klimawandel. Fortschritt. Völkerwanderungen. Seit Milliarden von Jahren trägt der Erdball eine sich in Zeitlupe ständig verändernde Natur durch das All. In allerletzter Sekunde kam der Mensch dazu – mit scheinbar unaufhaltsamen Auswirkungen. Er ist blutjung und gleichzeitig genauso vergänglich wie das, was ihn umgibt. Diese Fragilität inspiriert Chor- Komponisten wie Ēriks Ešenvalds (* 1977) oder Benjamin Britten (1913 – 1976): Ihre Werke skizzieren die Situation des modernen Menschen – konfrontiert mit weiten Herausforderungen und einem unendlich kurzen Aufenthalt in dieser Welt findet er sich in einem Jetzt wieder, in dem es gerade auf ihn ankommt. “Life shall be for the people that’s by the people made!”

Ensemble Chœur3
Grenzübergreifend-dreisprachiger Projektchor I Chœur transfrontalier et trilingue

Anna Bienek, Julian Voneschen
Performance I chorégraphie

Abélia Nordmann
Leitung I direction

Ein Projekt von CHOEUR3 Deutschland e. V. und Ensemble Choeur3 unterstützt von
Kulturamt der Stadt Freiburg
kulturelles.bl
Swisslos Fonds Basel-Stadt
Sulger-Stiftung
Willy A. und Hedwig Bachofen-Henn-Stiftung Basel

choeur3.eu I ensemblechoeur3.ch

Terminkategorie
Kammerchor-Konzert a cappella

Anfahrt
Eglise Saints Pierre et Paul, Rue du Gén de Gaulle, 67560 Kanton Rosheim, Frankreich

Anfahrt

Sacral@1x
Sonntag, 19:00 Uhr

10.05.20

VERSCHOBEN, NEUER TERMIN WIRD BEKANNTGEGEBEN - ÉPHÉMÈRE. EIN WIMPERNSCHLAG MENSCH AUF DEM PLANETEN in der Spielstätte Historisches Museum, Barfüsserkirche, Basel

Tickets

Weitere Termine 22.03.20, 09.05.20, 10.05.20

ÉPHÉMÈRE

EIN WIMPERNSCHLAG MENSCH AUF DEM PLANETEN
Chorwerke von Ēriks Ešenvalds, Benjamin Britten und Thomas Jennefelt zum Sekundenbruchteil, in dem der Mensch die Erde betreten hat

Klimawandel. Fortschritt. Völkerwanderungen. Seit Milliarden von Jahren trägt der Erdball eine sich in Zeitlupe ständig verändernde Natur durch das All. In allerletzter Sekunde kam der Mensch dazu – mit scheinbar unaufhaltsamen Auswirkungen. Er ist blutjung und gleichzeitig genauso vergänglich wie das, was ihn umgibt. Diese Fragilität inspiriert Chor- Komponisten wie Ēriks Ešenvalds (* 1977) oder Benjamin Britten (1913 – 1976): Ihre Werke skizzieren die Situation des modernen Menschen – konfrontiert mit weiten Herausforderungen und einem unendlich kurzen Aufenthalt in dieser Welt findet er sich in einem Jetzt wieder, in dem es gerade auf ihn ankommt. “Life shall be for the people that’s by the people made!”

Ensemble Chœur3
Grenzübergreifend-dreisprachiger Projektchor I Chœur transfrontalier et trilingue

Anna Bienek, Julian Voneschen
Performance I chorégraphie

Abélia Nordmann
Leitung I direction

Ein Projekt von CHOEUR3 Deutschland e. V. und Ensemble Choeur3 unterstützt von
Kulturamt der Stadt Freiburg
kulturelles.bl
Swisslos Fonds Basel-Stadt
Sulger-Stiftung
Willy A. und Hedwig Bachofen-Henn-Stiftung Basel

choeur3.eu I ensemblechoeur3.ch

Terminkategorie
Kammerchor-Konzert a cappella

Anfahrt
Barfüsserpl. 7, 4051 Basel, Schweiz

Anfahrt

Misc@1x
Concert@1x
Sonntag, 19:00 Uhr

28.06.20

Night of the Proms in der Spielstätte Herz-Jesu-Kirchplatz

Vierhundert Sänger*innen singen gemeinsam mit einem Symphonieorchester und dem Publikum bekannte Melodien von Händel bis zu Beethovens Europahymne.

Terminkategorie
Festkonzert

Anfahrt
Stühlingerstraße 47, Freiburg im Breisgau, Deutschland

Anfahrt

Outdoor@1x

Gelände vor der Herz-Jesu-Kirche in Freiburg

Sonntag, 19:00 Uhr

19.07.20

Lili Bolanger - Chorwerke und Licht in der Spielstätte Kultur-und Bürgerhaus unter der Leitung von Moritz Herzog

Tickets

Weitere Termine 18.07.20

Das Konzertprogramm des Deutsch-Französischen Chors Freiburg zeigt Auswahl an Stücken für gemischten Chor, Solisten und Klavier, welche neben den klanglichen Finessen vor allem die faszinierende thematische Vielfalt des Œuvres offenbart. Neben einer exotischen Psalmvertonung („Vielle prière bouddhique“) stehen beispielsweise Naturszenen („La Source“), eine Hymne („Hymne au Soleil“) und ein Begräbnisgesang („Pour les Funérailles d‘un Soldat“). Das Klavier ergänzt Solobeiträge aus dem ebenfalls reichhaltigen Klavierwerk. Als visuelles Pendant zum virtuosen Einsatz von Klangfarben, werden die Auftritte in einem passenden Farbkonzept mit Scheinwerfern illuminiert. 45 Minuten vor dem Konzert findet eine Werkeinführung statt.

Anfahrt
Denzlingen, Deutschland

Anfahrt

Festive@1x
Freitag, 19:00 Uhr

25.09.20

The Wind among the Reeds unter der Leitung von Lukas Grimm

Concert@1x
Mittwoch, 20:00 Uhr

21.10.20

Jazzchor Freiburg & Joo Kraus: Infusion in der Spielstätte Burghof Lörrach unter der Leitung von Bertrand Gröger

Anfahrt
Burghof Lörrach GmbH, Herrenstraße 5, 79539 Lörrach, Deutschland

Anfahrt

Als Kultur- und Veranstaltungszentrum ist der Burghof Lörrach unverwechselbar und zusammen mit dem STIMMEN-Festival ein Publikumsmagnet in der Region wie auch das Markenzeichen der Stadt Lörrach. Er vereint eigenwillige Architektur und Programm, er ist kulturelle Heimat für viele Menschen aus der Stadt, der Region und darüber hinaus – ein Haus, in dem man sich begegnet, feiert und Kunst genießt – ein Marktplatz der Ideen, ein Ort der Poesie und der kulturellen Bildung. Der Burghof verbindet in seinem Kulturprogramm mit Gesang und Musik, Tanz, Kabarett, Literatur, Kindertheater und vielem mehr das Bekannte und Neue, Etablierte und Experimentelle, und er steht zugleich für regionale Verankerung ebenso wie für einen weltoffenen Horizont. » weiterlesen

Concert@1x
Sonntag, 19:00 Uhr

02.05.21

Motetten im Spiegel der Jahrhunderte in der Spielstätte Herz Jesu Kirche Freiburg unter der Leitung von Bernhard Gärtner

Terminkategorie
geistliches Konzert

Anfahrt
Stühlinger Kirchplatz, Stühlingerstraße, Freiburg im Breisgau, Deutschland

Anfahrt

Sacral@1x
Concert@1x
Dienstag, 20:00 Uhr

21.04.20

"Liszt - Bruckner" mit Werken von Franz Liszt und Max Reger in der Spielstätte Christuskirche Freiburg unter der Leitung von Thomas Hengelbrock

Programm:
Liszt, Via Crucis
Reger, O Tod, wie bitter bist du op. 110/3
Becker, Ich bin die Auferstehung
sowie Werke von Bruckner u.a.

Balthasar-Neumann-Chor und -Solisten
Olivier Latry | Orgel
Thomas Hengelbrock | Leitung

Terminkategorie
Abonnementkonzert

Anfahrt
Maienstraße, 79102, Freiburg im Breisgau, Deutschland

Anfahrt

Die Christuskirche ist eine evangelische Kirche in Freiburg im Breisgau im Stadtteil Wiehre. Sie wurde 1889 bis 1891 nach Entwürfen des Architekten Ludwig Diemer errichtet und am 31. Mai 1891 eingeweiht.» weiterlesen

Samstag, 20:00 Uhr

09.05.20

VERSCHOBEN, NEUER TERMIN WIRD BEKANNTGEGEBEN - ÉPHÉMÈRE. EIN WIMPERNSCHLAG MENSCH AUF DEM PLANETEN in der Spielstätte Église romane Saints-Pierre-et-Paul, Rosheim

Tickets

Weitere Termine 22.03.20, 10.05.20, 10.05.20

ÉPHÉMÈRE

EIN WIMPERNSCHLAG MENSCH AUF DEM PLANETEN
Chorwerke von Ēriks Ešenvalds, Benjamin Britten und Thomas Jennefelt zum Sekundenbruchteil, in dem der Mensch die Erde betreten hat

Klimawandel. Fortschritt. Völkerwanderungen. Seit Milliarden von Jahren trägt der Erdball eine sich in Zeitlupe ständig verändernde Natur durch das All. In allerletzter Sekunde kam der Mensch dazu – mit scheinbar unaufhaltsamen Auswirkungen. Er ist blutjung und gleichzeitig genauso vergänglich wie das, was ihn umgibt. Diese Fragilität inspiriert Chor- Komponisten wie Ēriks Ešenvalds (* 1977) oder Benjamin Britten (1913 – 1976): Ihre Werke skizzieren die Situation des modernen Menschen – konfrontiert mit weiten Herausforderungen und einem unendlich kurzen Aufenthalt in dieser Welt findet er sich in einem Jetzt wieder, in dem es gerade auf ihn ankommt. “Life shall be for the people that’s by the people made!”

Ensemble Chœur3
Grenzübergreifend-dreisprachiger Projektchor I Chœur transfrontalier et trilingue

Anna Bienek, Julian Voneschen
Performance I chorégraphie

Abélia Nordmann
Leitung I direction

Ein Projekt von CHOEUR3 Deutschland e. V. und Ensemble Choeur3 unterstützt von
Kulturamt der Stadt Freiburg
kulturelles.bl
Swisslos Fonds Basel-Stadt
Sulger-Stiftung
Willy A. und Hedwig Bachofen-Henn-Stiftung Basel

choeur3.eu I ensemblechoeur3.ch

Terminkategorie
Kammerchor-Konzert a cappella

Anfahrt
Eglise Saints Pierre et Paul, Rue du Gén de Gaulle, 67560 Kanton Rosheim, Frankreich

Anfahrt

Sacral@1x
Sonntag, 13:00 Uhr

10.05.20

VERSCHOBEN, NEUER TERMIN WIRD BEKANNTGEGEBEN - ÉPHÉMÈRE. EIN WIMPERNSCHLAG MENSCH AUF DEM PLANETEN in der Spielstätte Foyer des FHNW Campus Muttenz

Tickets

Weitere Termine 22.03.20, 09.05.20, 10.05.20

ÉPHÉMÈRE

EIN WIMPERNSCHLAG MENSCH AUF DEM PLANETEN
Chorwerke von Ēriks Ešenvalds, Benjamin Britten und Thomas Jennefelt zum Sekundenbruchteil, in dem der Mensch die Erde betreten hat

Klimawandel. Fortschritt. Völkerwanderungen. Seit Milliarden von Jahren trägt der Erdball eine sich in Zeitlupe ständig verändernde Natur durch das All. In allerletzter Sekunde kam der Mensch dazu – mit scheinbar unaufhaltsamen Auswirkungen. Er ist blutjung und gleichzeitig genauso vergänglich wie das, was ihn umgibt. Diese Fragilität inspiriert Chor- Komponisten wie Ēriks Ešenvalds (* 1977) oder Benjamin Britten (1913 – 1976): Ihre Werke skizzieren die Situation des modernen Menschen – konfrontiert mit weiten Herausforderungen und einem unendlich kurzen Aufenthalt in dieser Welt findet er sich in einem Jetzt wieder, in dem es gerade auf ihn ankommt. “Life shall be for the people that’s by the people made!”

Ensemble Chœur3
Grenzübergreifend-dreisprachiger Projektchor I Chœur transfrontalier et trilingue

Anna Bienek, Julian Voneschen
Performance I chorégraphie

Abélia Nordmann
Leitung I direction

Ein Projekt von CHOEUR3 Deutschland e. V. und Ensemble Choeur3 unterstützt von
Kulturamt der Stadt Freiburg
kulturelles.bl
Swisslos Fonds Basel-Stadt
Sulger-Stiftung
Willy A. und Hedwig Bachofen-Henn-Stiftung Basel

choeur3.eu I ensemblechoeur3.ch

Terminkategorie
Kammerchor-Konzert a cappella

Anfahrt
Hofackerstrasse 30, 4132 Muttenz, Schweiz

Anfahrt

Misc@1x
Sonntag, 19:00 Uhr

10.05.20

VERSCHOBEN, NEUER TERMIN WIRD BEKANNTGEGEBEN - ÉPHÉMÈRE. EIN WIMPERNSCHLAG MENSCH AUF DEM PLANETEN in der Spielstätte Historisches Museum, Barfüsserkirche, Basel

Tickets

Weitere Termine 22.03.20, 09.05.20, 10.05.20

ÉPHÉMÈRE

EIN WIMPERNSCHLAG MENSCH AUF DEM PLANETEN
Chorwerke von Ēriks Ešenvalds, Benjamin Britten und Thomas Jennefelt zum Sekundenbruchteil, in dem der Mensch die Erde betreten hat

Klimawandel. Fortschritt. Völkerwanderungen. Seit Milliarden von Jahren trägt der Erdball eine sich in Zeitlupe ständig verändernde Natur durch das All. In allerletzter Sekunde kam der Mensch dazu – mit scheinbar unaufhaltsamen Auswirkungen. Er ist blutjung und gleichzeitig genauso vergänglich wie das, was ihn umgibt. Diese Fragilität inspiriert Chor- Komponisten wie Ēriks Ešenvalds (* 1977) oder Benjamin Britten (1913 – 1976): Ihre Werke skizzieren die Situation des modernen Menschen – konfrontiert mit weiten Herausforderungen und einem unendlich kurzen Aufenthalt in dieser Welt findet er sich in einem Jetzt wieder, in dem es gerade auf ihn ankommt. “Life shall be for the people that’s by the people made!”

Ensemble Chœur3
Grenzübergreifend-dreisprachiger Projektchor I Chœur transfrontalier et trilingue

Anna Bienek, Julian Voneschen
Performance I chorégraphie

Abélia Nordmann
Leitung I direction

Ein Projekt von CHOEUR3 Deutschland e. V. und Ensemble Choeur3 unterstützt von
Kulturamt der Stadt Freiburg
kulturelles.bl
Swisslos Fonds Basel-Stadt
Sulger-Stiftung
Willy A. und Hedwig Bachofen-Henn-Stiftung Basel

choeur3.eu I ensemblechoeur3.ch

Terminkategorie
Kammerchor-Konzert a cappella

Anfahrt
Barfüsserpl. 7, 4051 Basel, Schweiz

Anfahrt

Misc@1x
Concert@1x
Samstag, 22:30 Uhr, Dauer: 8 Stunden

27.06.20

John Tavener: The Veil oft he Temple in der Spielstätte Herz-Jesu-Kirche unter der Leitung von Lukas Grimm

Ein ganz besonderes Werk wird in einer Gemeinschaftsaktion von den großen Freiburger Chören im
Rahmen der internationalen Chornacht 2020 dargeboten: John Taveners ganz-nächtliches Werk „The
Veil oft he Temple“ wird von Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang in Herz-Jesu musiziert werden.

Anfahrt
Eschholzstraße 74, 79106 Freiburg im Breisgau, Freiburg, Deutschland

Anfahrt

Concert@1x
Sonntag, 19:00 Uhr

28.06.20

Night of the Proms in der Spielstätte Herz-Jesu-Kirchplatz

Vierhundert Sänger*innen singen gemeinsam mit einem Symphonieorchester und dem Publikum bekannte Melodien von Händel bis zu Beethovens Europahymne.

Terminkategorie
Festkonzert

Anfahrt
Stühlingerstraße 47, Freiburg im Breisgau, Deutschland

Anfahrt

Outdoor@1x

Gelände vor der Herz-Jesu-Kirche in Freiburg

Samstag, 20:00 Uhr

18.07.20

Lili Bolanger - Chorwerke und Licht in der Spielstätte Friedenskirche unter der Leitung von Moritz Herzog

Tickets

Weitere Termine 19.07.20

Das Konzertprogramm des Deutsch-Französischen Chors Freiburg zeigt Auswahl an Stücken für gemischten Chor, Solisten und Klavier, welche neben den klanglichen Finessen vor allem die faszinierende thematische Vielfalt des Œuvres offenbart. Neben einer exotischen Psalmvertonung („Vielle prière bouddhique“) stehen beispielsweise Naturszenen („La Source“), eine Hymne („Hymne au Soleil“) und ein Begräbnisgesang („Pour les Funérailles d‘un Soldat“). Das Klavier ergänzt Solobeiträge aus dem ebenfalls reichhaltigen Klavierwerk. Als visuelles Pendant zum virtuosen Einsatz von Klangfarben, werden die Auftritte in einem passenden Farbkonzept mit Scheinwerfern illuminiert. 45 Minuten vor dem Konzert findet eine Werkeinführung statt.

Anfahrt
Freiburg im Breisgau, Deutschland

Anfahrt

Sacral@1x
Sonntag, 19:00 Uhr

19.07.20

Lili Bolanger - Chorwerke und Licht in der Spielstätte Kultur-und Bürgerhaus unter der Leitung von Moritz Herzog

Tickets

Weitere Termine 18.07.20

Das Konzertprogramm des Deutsch-Französischen Chors Freiburg zeigt Auswahl an Stücken für gemischten Chor, Solisten und Klavier, welche neben den klanglichen Finessen vor allem die faszinierende thematische Vielfalt des Œuvres offenbart. Neben einer exotischen Psalmvertonung („Vielle prière bouddhique“) stehen beispielsweise Naturszenen („La Source“), eine Hymne („Hymne au Soleil“) und ein Begräbnisgesang („Pour les Funérailles d‘un Soldat“). Das Klavier ergänzt Solobeiträge aus dem ebenfalls reichhaltigen Klavierwerk. Als visuelles Pendant zum virtuosen Einsatz von Klangfarben, werden die Auftritte in einem passenden Farbkonzept mit Scheinwerfern illuminiert. 45 Minuten vor dem Konzert findet eine Werkeinführung statt.

Anfahrt
Denzlingen, Deutschland

Anfahrt

Festive@1x
Sonntag, 17:00 Uhr

20.09.20

The Wind among the Reeds unter der Leitung von Lukas Grimm

Freitag, 19:00 Uhr

25.09.20

The Wind among the Reeds unter der Leitung von Lukas Grimm

Samstag, 19:00 Uhr

26.09.20

The Wind among the Reeds unter der Leitung von Lukas Grimm

Concert@1x
Mittwoch, 20:00 Uhr

21.10.20

Jazzchor Freiburg & Joo Kraus: Infusion in der Spielstätte Burghof Lörrach unter der Leitung von Bertrand Gröger

Anfahrt
Burghof Lörrach GmbH, Herrenstraße 5, 79539 Lörrach, Deutschland

Anfahrt

Als Kultur- und Veranstaltungszentrum ist der Burghof Lörrach unverwechselbar und zusammen mit dem STIMMEN-Festival ein Publikumsmagnet in der Region wie auch das Markenzeichen der Stadt Lörrach. Er vereint eigenwillige Architektur und Programm, er ist kulturelle Heimat für viele Menschen aus der Stadt, der Region und darüber hinaus – ein Haus, in dem man sich begegnet, feiert und Kunst genießt – ein Marktplatz der Ideen, ein Ort der Poesie und der kulturellen Bildung. Der Burghof verbindet in seinem Kulturprogramm mit Gesang und Musik, Tanz, Kabarett, Literatur, Kindertheater und vielem mehr das Bekannte und Neue, Etablierte und Experimentelle, und er steht zugleich für regionale Verankerung ebenso wie für einen weltoffenen Horizont. » weiterlesen

Concert@1x
Samstag, 18:00 Uhr

21.11.20

A-Cappella in der Spielstätte Herz Jesu Kirche Freiburg unter der Leitung von Bernhard Gärtner

Anfahrt
Stühlinger Kirchplatz, Stühlingerstraße, Freiburg im Breisgau, Deutschland

Anfahrt

Sacral@1x
Concert@1x
Sonntag, 19:00 Uhr

02.05.21

Motetten im Spiegel der Jahrhunderte in der Spielstätte Herz Jesu Kirche Freiburg unter der Leitung von Bernhard Gärtner

Terminkategorie
geistliches Konzert

Anfahrt
Stühlinger Kirchplatz, Stühlingerstraße, Freiburg im Breisgau, Deutschland

Anfahrt

Sacral@1x
Concert@1x
Sonntag, 19:30 Uhr

24.10.21

J-. Brahms, "Ein Deutsches Requiem"; S. Barber, Adgaio für Streicher op. 11 in der Spielstätte Kirche St. Martin, Freiburg unter der Leitung von Bernhard Gärtner

Ausführende:
Katrin Müller, Sopran
Armin Kolarcyk, Bariton

Terminkategorie
geistliches Konzert

Anfahrt
Rathausgasse 3, 79098 Freiburg im Breisgau, Deutschland

Anfahrt

Diese Website nutzt Cookies um z. B. durch Analyse des Besucherverhaltens die Website stetig zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.