Archiv Sonntag, 18:00 Uhr, Konzert, Freiburger Bachchor unter der Leitung von Hannes Reich
23.12.18  Weihnachtsoratorium mit Werken von Johann Sebastian Bach in der Spielstätte Konzerthaus Freiburg
Weitere Termine 22.12.18

ohann Sebastian Bach, Weihnachtsoratorium I-VI

Katharina Persicke, Sopran | Nohad Becker, Alt | Michael Feyfar, Tenor | Werner Van Mechelen, Bass | Freiburger Bachchor | Freiburger Bachorchester
Leitung: Hannes Reich

Terminkategorie
Oratorium

Anfahrt
Konrad-Adenauer-Platz 1, 79098 Freiburg im Breisgau

Anfahrt

Konzerthaus Freiburg

Das Konzerthaus Freiburg ist ein 1996 eröffnetes Gebäude in Freiburg im Breisgau. Gebaut nach einem Entwurf des Architekten Dietrich Bangert, wird es für Konzert- und Kulturveranstaltungen sowie für Kongresse und Tagungen genutzt. Unter dem Arbeitstitel „Kultur- und Tagungsstätte“ (KTS) war es bis zu seiner Eröffnung eines der am heftigsten umstrittenen Bauvorhaben in Freiburg seit Kriegsende. Bis 2016 war es Hauptsitz des SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg. Es ist mit seinem variabel einsetzbaren großen Saal Austragungsstätte für zahlreiche weitere Veranstaltungen.» weiterlesen


Archiv Samstag, 19:00 Uhr, Konzert, John Sheppard-Ensemble unter der Leitung von Bernhard Schmidt
05.01.19  Salzburger Weihnacht mit Werken von Franz Xaver Gruber, Johann Ernst Eberlin, Michael Haydn und anderen in der Spielstätte Christuskirche Freiburg
Concert@1x
Weitere Termine 06.01.19

Werke für Soli, Chor, Mitsingchorprojekt und Kammerochester von Mozart (Vesperae solennes de confessore und Ave verum), Eberlin (Offertorium Vagit infans), Michael Haydn (Heiligste Nacht u.a.), Franz Xaver Gruber (Stille Nacht) u.a.

Anfahrt
Maienstraße, 79102, Freiburg im Breisgau, Deutschland

Anfahrt

Christuskirche Freiburg

Die Christuskirche ist eine evangelische Kirche in Freiburg im Breisgau im Stadtteil Wiehre. Sie wurde 1889 bis 1891 nach Entwürfen des Architekten Ludwig Diemer errichtet und am 31. Mai 1891 eingeweiht.» weiterlesen


Archiv Sonntag, 19:00 Uhr, Konzert, John Sheppard-Ensemble unter der Leitung von Bernhard Schmidt
06.01.19  Salzburger Weihnacht mit Werken von Franz Xaver Gruber, Johann Ernst Eberlin, Michael Haydn und anderen in der Spielstätte Christuskirche Freiburg
Concert@1x
Weitere Termine 05.01.19

Werke für Soli, Chor, Mitsingchorprojekt und Kammerochester von Mozart (Vesperae solennes de confessore und Ave verum), Eberlin (Offertorium Vagit infans), Michael Haydn (Heiligste Nacht u.a.), Franz Xaver Gruber (Stille Nacht) u.a.

Anfahrt
Maienstraße, 79102, Freiburg im Breisgau, Deutschland

Anfahrt

Christuskirche Freiburg

Die Christuskirche ist eine evangelische Kirche in Freiburg im Breisgau im Stadtteil Wiehre. Sie wurde 1889 bis 1891 nach Entwürfen des Architekten Ludwig Diemer errichtet und am 31. Mai 1891 eingeweiht.» weiterlesen


Archiv Samstag, 20:15 Uhr, Konzert, Twäng
19.01.19  Jahreskonzert im E-Werk in der Spielstätte E-WERK Freiburg

weitere Informationen folgen

Terminkategorie
Jahreskonzert

Anfahrt
Eschholzstraße 77, 79106 Freiburg im Breisgau, Deutschland

Anfahrt

E-WERK Freiburg

http://ewerk-freiburg.de


Archiv Sonntag, 17:00 Uhr, Konzert, Freiburger Kammerchor unter der Leitung von Lukas Grimm
20.01.19  Christmas Jazz 2018 in der Spielstätte Pfarrkirche St. Alban
Weitere Termine 14.12.18, 16.12.18

Let the churchbells ring

Johannes Mössinger (Piano)
Thomas Lähns (Kontrabass)
Freiburger Kammerchor
Leitung: Lukas Grimm

Anfahrt
Grabenstraße 79189, Bad Krozingen, Deutschland

Anfahrt

Pfarrkirche St. Alban


Archiv Sonntag, 20:00 Uhr, Konzert, Twäng
20.01.19  Jahreskonzert im E-Werk in der Spielstätte E-WERK Freiburg
Concert@1x

weitere Informationen folgen

Terminkategorie
Jahreskonzert

Anfahrt
Eschholzstraße 77, 79106 Freiburg im Breisgau, Deutschland

Anfahrt

E-WERK Freiburg

http://ewerk-freiburg.de


23.01.19  Vorstandssitzung
Misc@1x

Chorstadt Freiburg


Archiv Freitag, 19:00 Uhr, Konzert, Madrigalchor Freiburg unter der Leitung von Cornelius Weissert
25.01.19  Chor plus Licht
Weitere Termine 26.01.19

Mit dem neuen Dirigenten Cornelius Weissert wird der Madrigalchor das ganze Spektrum zwischen Dunkelheit und Licht erklingen und erstrahlen.

Chor PLUS Licht
Mit Werken von Gade, Poulenc, Reger, Schütz und anderen
Lichtinstallation von Uwe Smidt

Freitag, 25. Januar, 19 Uhr Liebfrauenkirche FR-Günterstal
Samstag, 26. Januar, 20 Uhr Friedenskirche FR-Oberau
Eintritt frei, Spenden erbeten


Archiv Samstag, 20:00 Uhr, Konzert, Madrigalchor Freiburg unter der Leitung von Cornelius Weissert
26.01.19  Chor plus Licht in der Spielstätte Friedenskirche Freiburg
Weitere Termine 25.01.19

Mit dem neuen Dirigenten Cornelius Weissert wird der Madrigalchor das ganze Spektrum zwischen Dunkelheit und Licht erklingen und erstrahlen.

Chor PLUS Licht
Mit Werken von Gade, Poulenc, Reger, Schütz und anderen
Lichtinstallation von Uwe Smidt

Freitag, 25. Januar, 19 Uhr Liebfrauenkirche FR-Günterstal
Samstag, 26. Januar, 20 Uhr Friedenskirche FR-Oberau
Eintritt frei, Spenden erbeten

Anfahrt
Hirzbergstraße 1, 79102 Freiburg im Breisgau

Anfahrt


Archiv Samstag, 20:15 Uhr, Konzert, Deutsch-Französischer Chor Freiburg unter der Leitung von Moritz Herzog
23.02.19  Louis Théodore Gouvy Requiem mit Werken von Louis Théodore Gouvy in der Spielstätte Kirche St. Gallus
Weitere Termine 24.02.19

In das Jahr 2019 fallen u.a. die 200. Geburtstage von Clara Schumann, Jacques Offenbach und Louis Théodore Gouvy. Während die erstgenannten allgemein bekannt und im Konzertrepertoire vertreten sind, stellt Gouvy (1819-1898) eine veritable Rarität dar – obwohl er zu Lebzeiten von seinen berühmten Komponistenkollegen, wie beispielsweise H. Berlioz oder J. Brahms hoch geschätzt wurde.

Für den deutsch-französischen Chor Freiburg ist dieser Komponist ein Glücksfall: Aus dem lothringischen Goffontaine (heute ein Stadtteil Saarbrückens) stammend, war Gouvy ein deutsch-französischer Komponist, dessen Werke von deutschen und französischen Einflüssen geprägt sind.

Obwohl er zeitlebens ein anerkannter Komponist war, dessen Œuvre Beiträge zu nahezu allen Gattungen beinhaltet, ist er heute leider weitgehend in Vergessenheit geraten. Mit der Aufführung seines Requiems wollen wir dies ändern und einen Beitrag zur Erweiterung des Konzertrepertoires leisten, denn seine Musik überzeugt durch eine betörende Schönheit und Plastizität.

Der Umstand, dass Gouvys Klangsprache von F. Mendelssohn Bartholdy inspiriert ist, gibt Anlass, das Requiem mit der Choralkantate Verleih uns Frieden gnädiglich (MWV A11) von Mendelssohn zu verbinden. Dieses Stück greift mit der Bitte um Frieden einerseits den essentiellen Grundgedanken aller deutsch-französischen Chöre auf und setzt andererseits ein Zeichen im Hinblick auf das aktuelle Weltgeschehen.

Dass im kommenden März das Delegiertentreffen aller ca. 15 deutsch-französischen Chöre in Freiburg stattfindet, nehmen wir zum Anlass, das Programm ein drittes mal aufzuführen.

Der Orchesterpart wird von den MusikerInnen der camerata academica freiburg übernommen, als Solisten sind namhafte Sängerinnen und Sänger aus und um Freiburg verpflichtet worden.

Anfahrt
Dorfstraße 25, 79249 Merzhausen, Deutschland

Anfahrt

Kirche St. Gallus


Archiv Sonntag, 20:15 Uhr, Konzert, Deutsch-Französischer Chor Freiburg unter der Leitung von Moritz Herzog
24.02.19  Louis Théodore Gouvy Requiem mit Werken von Louis Théodore Gouvy in der Spielstätte Kirche St. Martin, Freiburg
Weitere Termine 23.02.19

In das Jahr 2019 fallen u.a. die 200. Geburtstage von Clara Schumann, Jacques Offenbach und Louis Théodore Gouvy. Während die erstgenannten allgemein bekannt und im Konzertrepertoire vertreten sind, stellt Gouvy (1819-1898) eine veritable Rarität dar – obwohl er zu Lebzeiten von seinen berühmten Komponistenkollegen, wie beispielsweise H. Berlioz oder J. Brahms hoch geschätzt wurde.

Für den deutsch-französischen Chor Freiburg ist dieser Komponist ein Glücksfall: Aus dem lothringischen Goffontaine (heute ein Stadtteil Saarbrückens) stammend, war Gouvy ein deutsch-französischer Komponist, dessen Werke von deutschen und französischen Einflüssen geprägt sind.

Obwohl er zeitlebens ein anerkannter Komponist war, dessen Œuvre Beiträge zu nahezu allen Gattungen beinhaltet, ist er heute leider weitgehend in Vergessenheit geraten. Mit der Aufführung seines Requiems wollen wir dies ändern und einen Beitrag zur Erweiterung des Konzertrepertoires leisten, denn seine Musik überzeugt durch eine betörende Schönheit und Plastizität.

Der Umstand, dass Gouvys Klangsprache von F. Mendelssohn Bartholdy inspiriert ist, gibt Anlass, das Requiem mit der Choralkantate Verleih uns Frieden gnädiglich (MWV A11) von Mendelssohn zu verbinden. Dieses Stück greift mit der Bitte um Frieden einerseits den essentiellen Grundgedanken aller deutsch-französischen Chöre auf und setzt andererseits ein Zeichen im Hinblick auf das aktuelle Weltgeschehen.

Dass im kommenden März das Delegiertentreffen aller ca. 15 deutsch-französischen Chöre in Freiburg stattfindet, nehmen wir zum Anlass, das Programm ein drittes mal aufzuführen.

Der Orchesterpart wird von den MusikerInnen der camerata academica freiburg übernommen, als Solisten sind namhafte Sängerinnen und Sänger aus und um Freiburg verpflichtet worden.

Anfahrt
Rathausgasse 3, 79098 Freiburg im Breisgau, Deutschland

Anfahrt

Kirche St. Martin, Freiburg


Archiv Samstag, 19:00 Uhr, Konzert, Freiburger Bachchor unter der Leitung von Hannes Reich
16.03.19  JOHANNESPASSION mit Werken von Johann Sebastian Bach
Concert@1x
Weitere Termine 17.03.19

Magdalene Harer, Sopran
Henriette Gödde, Alt
Philipp Nicklaus, Tenor (Evangelist und Arien)
Thomas Stimmel, Bass (Christusworte)
Simon Robinson, Bass (Arien und Soliloquenten)

Freiburger Bachchor
Freiburger Bachorchester
Leitung: Hannes Reich


Archiv Sonntag, 19:00 Uhr, Konzert, Freiburger Bachchor unter der Leitung von Hannes Reich
17.03.19  JOHANNESPASSION mit Werken von Johann Sebastian Bach in der Spielstätte Konzerthaus Freiburg
Concert@1x
Weitere Termine 16.03.19

Magdalene Harer, Sopran
Henriette Gödde, Alt
Philipp Nicklaus, Tenor (Evangelist und Arien)
Thomas Stimmel, Bass (Christusworte)
Simon Robinson, Bass (Arien und Soliloquenten)

Freiburger Bachchor
Freiburger Bachorchester
Leitung: Hannes Reich

Anfahrt
Konrad-Adenauer-Platz 1, 79098 Freiburg im Breisgau

Anfahrt

Konzerthaus Freiburg

Das Konzerthaus Freiburg ist ein 1996 eröffnetes Gebäude in Freiburg im Breisgau. Gebaut nach einem Entwurf des Architekten Dietrich Bangert, wird es für Konzert- und Kulturveranstaltungen sowie für Kongresse und Tagungen genutzt. Unter dem Arbeitstitel „Kultur- und Tagungsstätte“ (KTS) war es bis zu seiner Eröffnung eines der am heftigsten umstrittenen Bauvorhaben in Freiburg seit Kriegsende. Bis 2016 war es Hauptsitz des SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg. Es ist mit seinem variabel einsetzbaren großen Saal Austragungsstätte für zahlreiche weitere Veranstaltungen.» weiterlesen


Archiv Samstag, 19:00 Uhr, Konzert, Deutsch-Französischer Chor Freiburg unter der Leitung von Moritz Herzog
23.03.19  L. T. Gouvy Requiem in der Spielstätte Herz Jesu Kirche

In das Jahr 2019 fallen die 200. Geburtstage von Clara Schumann und Jacques Offenbach. Und von Louis Téodore Gouvy. Während die erstgenannten allgemein bekannt und im Konzertrepertoire vertreten sind, stellt Gouvy eine veritable Rarität dar – obwohl er zu Lebzeiten von seinen berühmten Komponistenkollegen, wie beispielsweise H. Berlioz hoch geschätzt wurde.
Für den deutsch-französischen Chor ist dieser (deutsch-französische) Komponist ein Glücksfall: Sowohl die musikalischen Anforderungen als auch die spätromantische Klangsprache sind für einen Chor unserer Größe und unseres Niveaus angemessen.
Der Umstand, dass Gouvys Klangsprache von F. Mendelssohn Bartholdy inspiriert ist, gibt Anlass, das Requiem mit einem Werk von Mendelssohn zu paaren. Hier fiel die Wahl auf die Choralkantate Verleih uns Frieden gnädiglich (MWV A11), die mit der Bitte um Frieden einerseits den Grundgedanken der deutsch-französischen Chöre aufnimmt und andererseits ein Zeichen im Hinblick auf das Weltgeschehen setzt.
Der Orchesterpart wird von den MusikerInnen der camerata academica freiburg übernommen.
Moritz Herzog

Terminkategorie
geistliches Konzert

Anfahrt
Freiburg im Breisgau, Deutschland

Anfahrt


Archiv Samstag, 20:00 Uhr, Dauer: 2 Stunden, Konzert, Camerata Vocale Freiburg unter der Leitung von Winfried Toll
30.03.19  Petite Messe solennelle mit Werken von Gioachino Rossini in der Spielstätte Christuskirche Freiburg
Weitere Termine 31.03.19

4 Vokalsolist*innen
Hilko Dumno, Klavier
Camerata Vocale Freiburg
Leitung: Winfried Toll

Anfahrt
Maienstraße, 79102, Freiburg im Breisgau, Deutschland

Anfahrt

Christuskirche Freiburg

Die Christuskirche ist eine evangelische Kirche in Freiburg im Breisgau im Stadtteil Wiehre. Sie wurde 1889 bis 1891 nach Entwürfen des Architekten Ludwig Diemer errichtet und am 31. Mai 1891 eingeweiht.» weiterlesen


Archiv Sonntag, 17:00 Uhr, Konzert, Heinrich-Schütz-Kantorei unter der Leitung von Cornelius Leenen
31.03.19  Das Sühnopfer des neuen Bundes mit Werken von Carl Loewe in der Spielstätte Kirche St. Martin, Freiburg

C. Loewe: Das Sühnopfer des neuen Bundes

Sonntag, 31. März 2019, 17 Uhr

Freiburg, Kirche St. Martin (am Rathausplatz)

Programm
Carl Loewe (1796–1869):
Das Sühnopfer des neuen Bundes
Passions-Oratorium nach Worten der Heiligen Schrift gedichtet von Wilhelm Telschow,
für gemischten Chor, Streichquintett bzw. Orgelbegleitung

Die Ausführenden sind:
Die Heinrich-Schütz-Kantorei Freiburg
Leitung: Cornelius Leenen

Anfahrt
Rathausgasse 3, 79098 Freiburg im Breisgau, Deutschland

Anfahrt

Kirche St. Martin, Freiburg


Archiv Sonntag, 17:00 Uhr, Dauer: 1 Stunde, Konzert, Camerata Vocale Freiburg unter der Leitung von Winfried Toll
31.03.19  Petite Messe solennelle mit Werken von Gioachino Rossini in der Spielstätte Christuskirche Freiburg
Weitere Termine 30.03.19

4 Vokalsolist*innen
Hilko Dumno, Klavier
Camerata Vocale Freiburg
Leitung: Winfried Toll

Anfahrt
Maienstraße, 79102, Freiburg im Breisgau, Deutschland

Anfahrt

Christuskirche Freiburg

Die Christuskirche ist eine evangelische Kirche in Freiburg im Breisgau im Stadtteil Wiehre. Sie wurde 1889 bis 1891 nach Entwürfen des Architekten Ludwig Diemer errichtet und am 31. Mai 1891 eingeweiht.» weiterlesen


Archiv Sonntag, 19:00 Uhr, Konzert, Freiburger Oratorienchor unter der Leitung von Bernhard Gärtner
05.05.19  Händel, Vivaldi & Zelenka mit Werken von Antonio Vivaldi, Georg Friedrich Händel und Jan Dismas Zelenka in der Spielstätte Ludwigskirche

G. Fr. Händel, "Dixit Dominus", HWV 232
A. Vivaldi, Gloria in D
J. D. Zelenka, "Laudate pueri Dominum"

Sonntag, 5. Mai 2019, 19 Uhr, Ludwigskirche, Freiburg-Herdern


11.05.19  Regina Coeli - Marienhymnen zum Muttertag
Weitere Termine 12.05.19

Zum Muttertagswochenende präsentiert das William-Byrd-Ensemble Freiburg am Sonntag Abend ein Konzert mit Marienmotteten aus verschiedenen Epochen. Zu hören ist ein abwechlungsreiches Programm aus vier- bis achtstimmigen Motetten u. A. von

* Tomás Luis de Victoria
* Giovanni Luigi da Palestrina
* Jan Dismas Zelenka
* Edvard Grieg
* Benjamin Britten
* Francis Poulenc
* Vytautas Miškinis
und natürlich * William Byrd

Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Terminkategorie
Kammerchor-Konzert a cappella


12.05.19  Regina Coeli - Marienhymnen zum Muttertag in der Spielstätte Pfarrkirche Liebfrauen
Weitere Termine 11.05.19

Zum Muttertagswochenende präsentiert das William-Byrd-Ensemble Freiburg am Sonntag Abend ein Konzert mit Marienmotteten aus verschiedenen Epochen. Zu hören ist ein abwechlungsreiches Programm aus vier- bis achtstimmigen Motetten u. A. von

* Tomás Luis de Victoria
* Giovanni Luigi da Palestrina
* Jan Dismas Zelenka
* Edvard Grieg
* Benjamin Britten
* Francis Poulenc
* Vytautas Miškinis
und natürlich * William Byrd

Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Terminkategorie
Kammerchor-Konzert a cappella

Anfahrt
Schauinslandstr. 41a 79100 Günterstal

Anfahrt


Archiv Freitag, 18:45 Uhr, Konzert, Chorstadt Freiburg e.V.
28.06.19  4. Freiburger Chornacht in der Spielstätte Freiburger Innenstadt

IDEE
Im Herbst 2014 bildete sich am Rande des vom Kulturamt initiierten Netzwerktreffens der Freiburger Konzertchöre eine Arbeitsgruppe von Chorleitern und -managern, die an einer weiteren Vertiefung der Zusammenarbeit in der Freiburger Chorszene interessiert waren. Frank Leenen (Herdermer Vokalensemble) brachte die Idee einer Freiburger Chornacht ein, deren Konzept dann von Lukas Grimm (Freiburger Kammerchor), Julia Ortmann (Camerata Vocale Freiburg), Nina Ruckhaber (Jazzchor Freiburg) und Bernhard Schmidt (John Sheppard Ensemble Freiburg) ausgearbeitet und den Freiburger Konzertchören vorgestellt wurde. Die begeisterte Resonanz der Chöre führte zur den erfolgreichen Durchführungen der Freiburger Chornächte 2016, 2017 und 2018.

Die große Bandbreite der Chöre vom großen Oratorienchor über Studentenchöre und Vokalensembles bis hin zu den Pop- und Jazzchören und das durchweg hohe Niveau der größtenteils a cappella gesungenen Darbietungen legten ein beeindruckendes Zeugnis über die Qualität und Leistungsfähigkeit der Freiburger Chorlandschaft ab.

Der große Anklang, den dieses Minifestival der Chormusik bei seinen Besuchern fand, hat die teilnehmenden Chöre motiviert, jährlich eine Chornacht durchzuführen. Die Veranstaltungen finden in Kooperation mit dem Kulturamt statt und werden gefördert durch die Sparkasse Freiburg und die Stiftungen der Landesbank Baden-Württemberg.

Terminkategorie
Jahreskonzert

Anfahrt
Kartoffelmarkt, Freiburg im Breisgau, Deutschland

Anfahrt

Freiburger Innenstadt

Schwarzes Kloster, Colombipark, Rathausplatz, Kartoffelmarkt, Basler Hof


Archiv Samstag, 18:00 Uhr, Konzert, John Sheppard-Ensemble unter der Leitung von Bernhard Schmidt
06.07.19  Konzert Merdinger Kulturtage mit Werken von Charles Hubert Hastings Parry, Felix Mendelssohn Bartholdy und Josef Gabriel Rheinberger
Concert@1x

Werke a capella für Doppelchor von Josef Gabriel Rheinberger (Cantus Missae) und Ralph Vaughan-Williams (Mass in g-minor)


Archiv Sonntag, 17:00 Uhr, Konzert, Heinrich-Schütz-Kantorei unter der Leitung von Cornelius Leenen
07.07.19  Singet dem Herrn mit Werken von Johann Sebastian Bach in der Spielstätte Église Abbatiale d'Ebersmunster

Archiv Samstag, 18:00 Uhr, Konzert, Deutsch-Französischer Chor Freiburg unter der Leitung von Moritz Herzog
13.07.19  Promenade musicale in der Spielstätte Sportplatz Munzingen

Ein musikalischer Spaziergang am Tuniberg in Munzingen
Start: 18.00 Uhr beim Sportplatz Steingrüble, Abschluss im Weingut Lang, Munzingen
Mit diesem Projekt wagt der Deutsch-Französische Chor ein Novum in der Freiburger Konzertlandschaft. Im Rahmen eines Spaziergang-Konzerts rund um die Munzinger Erentrudiskapelle möchte der Chor nicht bloß für das Publikum singen, sondern auch mit ihm unterwegs sein, ins Gespräch kommen und damit eine neue Konzertform ausprobieren.
Das Programm dieses musikalischen Spaziergangs umfasst deutsche und französische A-Capella-Kompositionen zum Thema „Natur“, wie z.B.
• F. Mendelssohn Bartholdy: Abschied vom Walde & Jagdlied
• C. Saint-Saens: Les fleurs et les arbres & Calme des nuits
• M. Lauridsen: Contre qui, Rose & Dirait-on
• F. Poulenc: Quatre petites prières de Saint Francois d´‘Assise
• R. Vaughan Williams: Over Hill, Over Dale & Sweet Day & Linden Lea und vieles mehr.

Eintritt frei- Spenden erbeten

Terminkategorie
Programmkonzert

Anfahrt
Munzingen, Freiburg im Breisgau, Deutschland

Anfahrt

Sportplatz Munzingen

Misc@1x

Ausgangspunkt für einen musikalischen Spaziergang


Archiv Freitag, 20:00 Uhr, Konzert, Camerata Vocale Freiburg unter der Leitung von Winfried Toll
19.07.19  Lieder der Frühe - Sommerkonzert in der Spielstätte Historisches Kaufhaus, Kaisersaal
Concert@1x
Weitere Termine 20.07.19

Claudio Monteverdi
Ecco mormorar l’onde

William Hawley
Io son la primavera

Vaughan Williams
Three Shakespeare Songs

Henrik Badings
Trois Chansons Bretonnes

Paul Hindemith
Six Chansons nach Rilke

Johannes Brahms
Lieder op.62

Gustav Jenner
Vokalquartette für Chor und Klavier

Hilko Dumno, Klavier
Camerata Vocale Freiburg

Winfried Toll, Leitung

Terminkategorie
Kammerchor-Konzert a cappella

Anfahrt
Münsterplatz 24, 79098 Freiburg im Breisgau, Freiburg, Deutschland

Anfahrt


Archiv Freitag, 20:00 Uhr, Konzert, Madrigalchor Freiburg unter der Leitung von Cornelius Weissert
19.07.19  ChorPLUS Politik mit Werken von Felix Mendelssohn Bartholdy, Francis Poulenc, Heinrich Schütz und anderen in der Spielstätte St. Urban
Weitere Termine 20.07.19

mit Lesungen von Dorothea Gädeke
Eintritt frei - Spenden erbeten


Archiv Freitag, 20:00 Uhr, Konzert, Evangelische Studierendenkantorei unter der Leitung von Florian Cramer
19.07.19  Heart’s Music in der Spielstätte Breisacher Münster
Weitere Termine 20.07.19, 21.07.19

Unter dem Titel 'Heart’s Music' präsentiert die Evangelische Studierendenkantorei unter der Leitung von Florian Cramer in ihren Sommerkonzerten im Juli 2019 ein a cappella Programm aus Hoheliedvertonungen und weltlichen Liebeslieder mit Werken von Ralph Vaughan Williams, Melchior Franck, Robert Lucas De Pearsall, Max Reger, Heinrich Schütz und John Wilbye.

Anfahrt
Münsterplatz 2, 79206 Breisach am Rhein, Deutschland

Anfahrt

Diese Website nutzt Cookies um z. B. durch Analyse des Besucherverhaltens die Website stetig zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.