Serie Freitag, 20:00 Uhr, Konzert, Deutsch-Französischer Chor Freiburg unter der Leitung von Moritz Herzog
26.02.21  Francis J.M.Poulenc: Stabat mater in der Spielstätte Kirche St. Gallus
Concert@1x
Weitere Termine 28.02.21

Dieses Konzert steht ganz im Licht der Passionszeit und legt den Fokus auf Maria. Das „Stabat Mater“ (1950) von F. Poulenc wird mit Ausschnitten der „Bordesholmer Marienklage“ verflochten.
Ein Programm voller musikalischer Kontraste: Auf der einen Seite ein großes Orchester und eine postromantisch-süffige Klangsprache und auf der anderen Seite schlichte gregorianische Gesänge.

Anfahrt
Merzhausen, Deutschland

Anfahrt


Serie Sonntag, 19:00 Uhr, Konzert, Deutsch-Französischer Chor Freiburg unter der Leitung von Moritz Herzog
28.02.21  Francis J.M.Poulenc: Stabat mater in der Spielstätte Herz Jesu Kirche Freiburg
Concert@1x
Weitere Termine 26.02.21

Dieses Konzert steht ganz im Licht der Passionszeit und legt den Fokus auf Maria. Das „Stabat Mater“ (1950) von F. Poulenc wird mit Ausschnitten der „Bordesholmer Marienklage“ verflochten.
Ein Programm voller musikalischer Kontraste: Auf der einen Seite ein großes Orchester und eine postromantisch-süffige Klangsprache und auf der anderen Seite schlichte gregorianische Gesänge.

Anfahrt
Stühlinger Kirchplatz, Stühlingerstraße, Freiburg im Breisgau, Deutschland

Anfahrt


Sonntag, 19:00 Uhr, Konzert, Freiburger Oratorienchor unter der Leitung von Bernhard Gärtner
02.05.21  Motetten im Spiegel der Jahrhunderte in der Spielstätte Herz Jesu Kirche Freiburg
Concert@1x

Terminkategorie
geistliches Konzert

Anfahrt
Stühlinger Kirchplatz, Stühlingerstraße, Freiburg im Breisgau, Deutschland

Anfahrt


Dienstag, 20:00 Uhr, Konzert, Balthasar-Neumann-Chor unter der Leitung von Thomas Hengelbrock
11.05.21  Händel: Israel in Egypt mit Werken von Georg Friedrich Händel in der Spielstätte Konzerthaus Freiburg Tickets
Concert@1x

Balthasar-Neumann-Chor und -Solisten
Balthasar-Neumann-Ensemble
Thomas Hengelbrock, Leitung

Israel - „Händels avantgardistischstes Werk“ (Thomas Hengelbrock) mit seiner klangprächtigen musikalischen Sprache überwältigt nicht nur durch orchestrale Raffinesse sondern vor allem durch die plastischen und packenden Chöre. Das Oratorium ist damit wie gemacht für die Balthasar-Neumann-Ensembles und Thomas Hengelbrock: Mit ihrer kompromisslosen Auslotung aller textlichen und musikalischen Facetten eines Werkes, der schillernden Farbpalette im Klang sowie verschiedenen Gesangssolisten, die teilweise in exponierten Rollen einzeln aus dem Chor hervortreten, wird die von Händel musikalisch genial illustrierte Geschichte zu einem spannenden Krimi auf der Konzertbühne. Ob blutiges Wasser, angriffslustige Mücken oder hüpfende Frösche – undurchdringliche Finsternis oder hymnisches Gotteslob: Die Musiker erwecken jedes musikalische Kleinod in intensivsten Farben zum Leben und nehmen das Publikum mit auf eine atemberaubende Reise.

Anfahrt
Freiburg im Breisgau, Deutschland

Anfahrt


Sonntag, 19:30 Uhr, Konzert, Freiburger Oratorienchor unter der Leitung von Bernhard Gärtner
24.10.21  J-. Brahms, "Ein Deutsches Requiem"; S. Barber, Adgaio für Streicher op. 11 in der Spielstätte Kirche St. Martin, Freiburg
Concert@1x

Ausführende:
Katrin Müller, Sopran
Armin Kolarcyk, Bariton

Terminkategorie
geistliches Konzert

Anfahrt
Rathausgasse 3, 79098 Freiburg im Breisgau, Deutschland

Anfahrt

Kirche St. Martin, Freiburg

Diese Website nutzt Cookies um z. B. durch Analyse des Besucherverhaltens die Website stetig zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.